Hilfe, ich habe ein Schreibaby

Schreibaby vs. Entspannte Eltern, entspannte Kinder

Ja klar, Babies weinen nun mal. Aber die meisten hören auch irgendwann wieder damit auf. Die anderen… weinen gefühlt eigentlich immer. Morgens, mittags oder abends, manchmal mehrere Stunden am Tag oder in der Nacht, unglaublich laut und herzerreißend verzweifelt. Nichts scheint zu helfen und es dauert nicht lang, da liegen die Nerven aller Familienmitglieder blank. Phänomen Schreibaby – Ist da was dran? Heißt es nicht immer „Entspannte Eltern, entspannte Kinder“? Imke und Judith, beide Mamas von Schreibabies, erzählen, was sie erlebt und wie sie die schwere Zeit überstanden haben.

Shownotes:

Judith über das Leben mit einem Schreibaby

Judith schrieb über Schreibabies auch bei MUMMY MAG

Der „Rüttelator“, von dem Imke so schwärmt 😉 kommt von Lolaloo und ist hier erhältlich*. Inzwischen gibt es auch den etwas günstigeren Rockit Rocker als Alternative*. (Amazon Partner Links, bei Käufen über diese Links erhalten wir eine kleine Provision von Amazon. Auf den Preis des Produktes hat das keinen Einfluss, aber es ist eine kleine Wertschätzung unserer Arbeit.)

Du möchtest dir diese Podcast Folge bei Pinterest merken?
Hier kommt dein Pin:

Schreibaby vs. Entspannte Eltern, entspannte Kinder

„Nein, Mama soll, Papa weg!“ Wenn Kinder ein Elternteil bevorzugen

#039 Mama soll, Papa weg - Wenn Kinder ein Elternteil bevorzugen

Wer kennt es nicht – ein Elternteil möchte sich um das Kind kümmern, ihm bei Anziehen helfen oder es ins Bett bringen aber dicke Tränen und ein Wutanfall verhindern das. „Nein, Mama soll aber, Papa weg!“ Und dabei hatte sich der Papa so drauf gefreut, doch noch ein bisschen Zeit mit dem Nachwuchs zu verbringen. Oder Mama begleitet ein schlecht gelauntes, kleines Trotzköpfchen tapfer und geduldig durch den Tag und sobald Papa zuhause ist, ist dessen Laune wieder blendend, aber Mama erfährt direkt Ablehnung und wir fortan ignoriert? Wir besprechen, woran das liegen kann und wie man am besten damit umgeht. Kopf hoch, ihr wackeren Eltern!

Shownotes:

 

Du möchtest dir diese Podcast Folge bei Pinterest merken?
Hier kommt dein Pin:

#039 Mama soll, Papa weg - Wenn Kinder ein Elternteil bevorzugen_

Das erste Jahr mit Baby – So schön und so einsam

#38 Das erste Jahr mit Baby - So schön und so einsam

„Nie habe ich mich einsamer gefühlt als in meinem ersten Jahr mit Baby.“ sagte neulich eine Klientin beim Mama Coaching zu Imke. Das kam uns so bekannt vor… Euch auch? Wir reden über das erste Jahr mit Baby, die Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse der Mama und geben am Ende ein paar Ideen, die ein bisschen Erleichterung schaffen können. Viel Spaß!

Shownotes:

Um zu Wellcome zu gelangen, hier klicken.

Und zu Gesund & Mutter kommt ihr, wenn ihr hier klickt.

Du möchtest dir diese Podcast Folge bei Pinterest merken?
Hier kommt dein Pin:

#38 Das erste Jahr mit Baby - So schön und so einsam

Wie kann ich den Tag mit meinem Kind entspannt beenden?

Wie kann ich den Tag mit meinem Kind entspannt beenden?

Der Tag lief super, alle haben sich gut verstanden und toll zusammen gespielt. Jetzt wird es Abend und man ist guter Dinge, dass der Rest des Tages ebenso entpannt ablaufen wird wie zuvor. Doch weit gefehlt, denn aus heiterem Himmel dreht sich die Simmung plötzlich und schlussendlich eskaliert es dann. Was bleibt? Ein verdorbender Abend und ein blödes Gefühl bei Mama und Kind. Wir besprechen, woran es liegt, dass manche Abende so schräg zu Ende gehen und überlegen, wie es gesser laufen kann – für alle Beteiligten. Viel Spaß!

Du möchtest dir diese Podcast Folge bei Pinterest merken?
Hier kommt dein Pin:

Wie kann ich den Tag mit meinem Kind entspannt beenden?

Was tun, dass mein Kind abends besser einschlafen kann?

Was tun, dass mein Kind abends besser einschlafen kann?

Was ist das eigentlich für ein Phänomen, dass Kinder – ganz egal, wie müde sie eben noch erschienen – genau dann plötzlich wieder hellwach, lachend und mit weit aufgerissenen Augen im Bett sitzen, wenn sie doch eigentlich dringend schlafen müssten? Wir gehen der Sache auf den Grund und besprechen, woran das liegen kann, dass Kinder manchmal so schlecht einschlafen. Und wir überlegen, mit welchen Mitteln man ihnen dabei helfen kann, abends besser in den Schlaf zu finden. So kommen alle hoffentlich bald alle Familienmitglieder zu ihrer wohlverdienten Abendruhe.

Du möchtest dir diese Podcast Folge bei Pinterest merken?
Hier kommt dein Pin:

In 15 Minuten aus dem Mamsterrad - Der Podcast Quickie für Mamas