Huch, Zwillinge! – Mit Juli Scharnowski

Mamsterrad Folge 108: Juli Scharnowski erzählt, wie es ist, wenn man unerwartet plötzlich Zwillinge bekommt // Podcast für Eltern

„Herzlichen Glückwunsch, es werden Zwillinge!“ Ach du Schreck, und jetzt?

Mit „… und ich wunderte mich schon, dass der Arzt so komisch guckt: Auf seinen Monitor, auf mich, auf seinen Monitor, auf mich… Als er fragte »Hat man Ihnen noch nicht gesagt, dass es zwei sind?« hatte ich das Gefühl, er würde eher meinen Mann im Blick behalten. Ich selbst lag ja glücklicherweise eh schon.“ beschreibt Knallerfrau Juli Scharnowski den Moment, in dem sie beim Ultraschall von ihrem Gynäkologen erfuhr, dass das langersehnte Baby in ihrem Bauch… zwei sind.

Wir sprechen mit ihr über die Schwangerschaft und Babyzeit mit Zwillingen und wie es dazu kam, dass sie sich in dieser Zeit nur nur auch noch selbstständig machte, sondern sogar noch ein drittes Baby bekam. Und sollen wir euch was verraten? Jetzt sind wir noch verliebter in Juli als eh schon. 

Viel Spaß beim Hören und hurra, Zwillinge,
Imke & Judith

Unerwartet Zwillinge – mit Juli Scharnowski

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von podigee zu laden.

Inhalt laden

Juli Scharnowski zu Gast im Mamsterrad Podcast: Wie es ist zu erfahren, dass man unerwartet Zwillinge bekommt

Über Juli Scharnowski

Juli ist Mama von Zweien, die beschlossen haben, gleichzeitig auf die Welt zu kommen – Zwillinge, und von Nummer 3, der fand, dass drei Söhne noch besser als zwei sind. Sie ist nicht nur unglaublich herzlich mit einem charmanten Sinn für Humor, sondern auch eine absolute Powerfrau: „Zwischen den Kindern“  beschloss sie kurzerhand noch, sich weiterzubilden und als Coachin, Trainerin für Mom Empowerment und Autorin selbstständig zu machen. 

Hier findet man Juli im Netz:

Blog Doppelkinder

MOM TO WOW

Juli bei Instagram

Podcast „MOM TO WOW – Rock your Momlife“

UNTERSTÜTZE DAS MAMSTERRAD!

Wir lieben es, hochwertigen Content für Euch zu produzieren: Podcast-Folgen, die helfen, Euch und Eure Kinder besser zu verstehen. Die erklären, warum manche Dinge sind, wie sie sind und Impulse geben, wie man besser mit ihnen umgehen kann. Die Euch und Euren Kindern das Leben ein kleines bisschen leichter machen. 

Wenn Du magst, was wir tun und wir Dir vielleicht auch schon mal geholfen haben, dann gib uns doch als Dankeschön ab und zu mal eine kleine Nervennahrung aus. Die sorgt dafür, dass wir gut gestärkt noch mehr tolle Inhalte ins Mamsterrad kippen können.  

Es gibt folgende Möglichkeiten, uns eine Freude zu machen:

Kaffee, Mädels!

Von Deiner Unterstützung gönnen wir uns dann dankbar eine gemeinsame Leckerei, bei der wir vermutlich wild über die nächsten Folgen diskutieren. Einfach auf’s Bild klicken, dann wirst Du zu PayPal weitergeleitet. (Wenn Du kein Paypal hast, uns aber trotzdem etwas  Gutes tun möchtest, melde Dich gern. Wir finden bestimmt auch einen anderen Weg.)

EIN PAAR MINUTEN NUR FÜR DICH ?

Trage dich hier einfach für unseren Newsletter ein und checke dann bitte Dein Postfach. Sobald Du Deine Adresse bestätigt hast, bist Du offiziell ein Mitglied der Mamsterrad Community und erhältst als Dankeschön den Bodyscan, eine exklusiv von Imke eingesprochene Entspannungsübung. Yay!

Der Mamsterrad Newsletter

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung.