Was tun, dass mein Kind abends besser einschlafen kann?

Was ist das eigentlich für ein Phänomen, dass Kinder – ganz egal, wie müde sie eben noch erschienen – genau dann plötzlich wieder hellwach, lachend und mit weit aufgerissenen Augen im Bett sitzen, wenn sie doch eigentlich dringend schlafen müssten? Wir gehen der Sache auf den Grund und besprechen, woran das liegen kann, dass Kinder manchmal so schlecht einschlafen. Und wir überlegen, mit welchen Mitteln man ihnen dabei helfen kann, abends besser in den Schlaf zu finden. So kommen alle hoffentlich bald alle Familienmitglieder zu ihrer wohlverdienten Abendruhe.

Du möchtest dir diese Podcast Folge bei Pinterest merken?
Hier kommt dein Pin:

In 15 Minuten aus dem Mamsterrad - Der Podcast Quickie für Mamas

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.