Corona Virus – Was du als Mama jetzt tun kannst

Eigentlich war für heute eine ganze andere Folge geplant.  Aber das Corona Virus hat uns alle fest im Griff, bestimmt unser Verhalten und inzwischen auch komplett unseren Alltag. Auch, wenn wir (noch?) nicht daran erkrankt sind.

Flächendeckende Schul- und Kitaschließungen, weitgreifende Einschränkungen des sozilaen Lebens, die dringliche Empfehlung, andere Menschen zu meiden und im die Sorge um Ansteckung mit Covid-19, dem Corona Virus.

In dieser Sonderfolge befassen wir uns mit den Gedanken, Gefühlen und Ängsten von Müttern und Familien rund um das Corona Virus. Wir besprechen, was dieses Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit mit uns macht, diskutieren, wie man die nächsten schul- und kitafreien Wochen als Familie zuhause angehen kann und wie wir überhaupt am besten mit dieser Situation umgehen können.

Übrigens: Gegen Langeweile zuhause oder in Quarantäne werden hier Spielideen gesammelt: #spielenstattpanik

Also, passt auf euch auf und bleibt gesund!

 

Übrigens: Hier findet ihr alle Mamsterrad Folgen im Überblick!

Shownotes:

Unsere 4.  Folge befasst sich mit dem Thema Langeweile und wie man damit umgeht.

Hier lest ihr, wie Knete wieder raus oder ab geht – von was auch immer. 

Du möchtest dir diese Podcast Folge bei Pinterest merken?
Hier kommt dein Pin:

Covid-19 und was du jetzt tun kannst

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung.