Ein Jahr Mamsterrad – Das Ding mit der Freundschaft

Die Mamsterrad Jubiläumsfolge

Ein Jahr Mamsterrad – oh man, das ist so verrückt! 

Eben sitzen wir noch in unserem Stammcafé, jonglieren flüchtige Ideen, schmieden vorsichtige Pläne und wagen, ein bisschen zu träumen. Zwei Wimpernschläge später sitzen wir am Tisch und zeichnen ungläubig erste Folgen auf, einen Hauch später ist aus dem Ideengerüst plötzlich Realität geworden. Seitdem ist viel passiert, wir haben inzwischen 54 Folgen ausgestrahlt, manche von Euch schon getroffen, noch mehr Pläne geschmiedet und ist schon das erste Jahr rum. Da ist sie nun – unsere erste Jubiläumsfolge nach 365 Tagen, also einem ganzen Jahr (!!!) Mamsterrad.

In dieser Folge geht es natürlich ein bisschen um uns, um unser gemeinsames „Baby“ und Podcast Projekt und um die Freundschaft, die uns verbindet. Dazu sprechen wir auch über das, was da draußen gerade passiert, wenn die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert worden sind. Denn es macht was mit uns, wenn wir nur noch telefonieren, statt uns zu sehen. Immerhin gibt es Videokonferenzen, doch sind die ein ausreichend guter Ersatz? Und was passiert eigentlich, wenn man „echte Menschen“ jetzt plötzlich nur noch mit Maske sieht?

Ein paar Worte noch zum Schluss: Ohne Euch hätten wir das hier nicht so geschafft. Deshalb danke für Eure Unterstützung, danke für Euer Vertrauen, danke für Eure Treue und danke für Euch. Und jetzt viel Spaß mit der 55. Folge aus dem Mamsterrad. 

Liebst, Imke & Judith

Übrigens: Habt Ihr schon vom Corontäne Mamsterplan gehört? Wir haben uns nämlich überlegt, wie wir Euch vielleicht noch ein bisschen mehr unterstützen können, und was wir Euch an die Hand geben können, wenn Ihr mal nicht weiter wisst. Also haben wir euch einen Plan gebastelt, den sich viele von Euch schon oft gewünscht haben. Einen Plan, an dem Ihr Euch in wilden Zeiten ein bisschen lang hangeln könnt. Eine Art Notfallplan. Einen Masterplan. Den Mamsterplan. Hier könnt Ihr Euch den Mamsterplan downloaden.


Außerdem:

Hier geht es zur Mamsterrad Facebook Gruppe.

Und hier kannst Du Dich für unsere Post aus dem Mamsterrad eintragen.

Ein Jahr Mamsterrad – Das Ding mit der Freundschaft

POST AUS DEM MAMSTERRAD

Trage hier einfach fix Deinen Vornamen und Deine Mailadresse ein und checke dann bitte Dein Postfach. Sobald Du Deine Adresse bestätigt hast, bist Du offiziell ein Mitglied der Mamsterrad Community. Yay!

Der Mamsterrad Newsletter

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung.