Let’s talk about Selbstliebe

Warum Selbstliebe so wichtig und gleichzeitig so schwer ist

Was heißt eigentlich Selbstliebe und warum ist das schwer?

Meine Herren, das ist gar nicht so leicht und irgendwie doch ein Buch mit sieben Siegeln: Das Ding mit der Selbstliebe. Was heißt es eigentlich, sich selbst zu lieben? Ist man dann nicht egoistisch? Warum ist in drei Teufels Namen ist es so wichtig, sich selbst auch zu mögen, wie kommt man dahin und warum ist das bloß so schwer? Das sind heute unsere Themen und wir klären, warum es uns eigentlich so schwer fällt, Komplimente zu bekommen. Klingt spannend? Na dann nur zu.

Passt auf Euch auf uns habt Euch lieb,
Liebst, Imke & Judith

Übrigens: Habt Ihr schon vom Corontäne Mamsterplan gehört? Wir haben uns nämlich überlegt, wie wir Euch vielleicht noch ein bisschen mehr unterstützen können, und was wir Euch an die Hand geben können, wenn Ihr mal nicht weiter wisst. Also haben wir euch einen Plan gebastelt, den sich viele von Euch schon oft gewünscht haben. Einen Plan, an dem Ihr Euch in wilden Zeiten ein bisschen lang hangeln könnt. Eine Art Notfallplan. Einen Masterplan. Den Mamsterplan. Hier könnt Ihr Euch den Mamsterplan downloaden.

Let’s talk about Selbstliebe

POST AUS DEM MAMSTERRAD

Trage hier einfach fix Deinen Vornamen und Deine Mailadresse ein und checke dann bitte Dein Postfach. Sobald Du Deine Adresse bestätigt hast, bist Du offiziell ein Mitglied der Mamsterrad Community. Yay!

Der Mamsterrad Newsletter

Empfohlene Beiträge

1 Kommentar


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung.