Was im Wochenbett wichtig ist

ENTHÄLT WERBUNG
FÜR PHILIPS AVENT

Mamsterrad Podcast Folge 103: Von rosarot bis dunkelgrau und manchmal ganz schön holprig: Hier erfährst du, worauf du nach der Geburt und im Wochenbett achten solltest.

Die Tage und Wochen nach der Geburt sind die, denen man am meisten entgegen fiebert. Doch worauf kommt es wirklich an im Wochenbett?

Das Wochenbett, magisch und holprig zugleich. Manche sitzen beinebaumelnd auf Wattewolke 7 und sehen nur noch rosarot, manche haben ordentlich zu tun und unterscheiden die Tageszeit nur noch nach „hell“ und „dunkel“ und wieder andere kämpfen ganz schön mit unebenen Wegen oder Wochenbettdepressionen. Was vielen Neumamas aber gar nicht so richtig bewusst ist: Das Wochenbett soll dem Köper helfen, nach der Schwangerschaft von „Baby drinnen“ auf „Baby draußen“ umzustellen.

Wir sprechen über die ersten Wochen nach der Geburt, plaudern ein bisschen aus unserem eigenen Nähkästchen und verraten euch, worauf es nach der Geburt und im Wochenbett wirklich ankommt. 

Viel Spaß beim Hören und hurra,
Imke & Judith

Was im Wochenbett wirklich zählt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von podigee zu laden.

Inhalt laden

Die Mamsterrad HalloBaby-Box von Philips Avent

Gewinne die Philips Avent Hallo-Baby-Box!

Gemeinsam mit unseren lieben Freunden von Philips Avent haben wir hier eine wundervolle und prall gefüllte Hallo-Baby-Box für euch, um euch euer Wochenbett noch zu versüßen.

Die Box aus unbehandeltem Holz ist nicht nur allerliebst und farbneutral, sondern auch bestens zum Aufbewahren von Erinnerungen, Schätzen oder Spielzeug geeignet. Bevor das aber soweit ist, ist sie pickepackevoll und enthält

Wenn ihr euch die Hallo-Baby-Box sichern wollt, kommt in unsere Mamsterrad Facebook Gruppe. Unter dem dortigen Post findet ihr alle weiteren Infos. (Wer nicht bei Facebook ist, darf uns gerne eine Mail schreiben.) Übrigens, das ist auch ein super Geschenk!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 02.04.2021, der Glückspilz wird per Mail oder DM informiert. Der Versand erfolgt über Philips Avent unter Angabe der Adresse, die darüber hinaus nicht gespeichert wird. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine zweite Box kann exklusiv im Mamsterrad Newsletter vom 28.03. gewonnen werden. Wer diese Chance nutzen will, aber noch nicht registriert ist, meldet sich bitte per Mail an hallo[@]mamsterrad.de.

UNTERSTÜTZE DAS MAMSTERRAD!

Wir lieben es, hochwertigen Content für Euch zu produzieren: Podcast-Folgen, die helfen, Euch und Eure Kinder besser zu verstehen. Die erklären, warum manche Dinge sind, wie sie sind und Impulse geben, wie man besser mit ihnen umgehen kann. Die Euch und Euren Kindern das Leben ein kleines bisschen leichter machen. 

Wenn Du magst, was wir tun und wir Dir vielleicht auch schon mal geholfen haben, dann gib uns doch als Dankeschön ab und zu mal eine kleine Nervennahrung aus. Die sorgt dafür, dass wir gut gestärkt noch mehr tolle Inhalte ins Mamsterrad kippen können.  

Es gibt folgende Möglichkeiten, uns eine Freude zu machen:

Kaffee, Mädels!

Von Deiner Unterstützung gönnen wir uns dann dankbar eine gemeinsame Leckerei, bei der wir vermutlich wild über die nächsten Folgen diskutieren. Einfach auf’s Bild klicken, dann wirst Du zu PayPal weitergeleitet. (Wenn Du kein Paypal hast, uns aber trotzdem etwas  Gutes tun möchtest, melde Dich gern. Wir finden bestimmt auch einen anderen Weg.)

EIN PAAR MINUTEN NUR FÜR DICH ?

Trage dich hier einfach für unseren Newsletter ein und checke dann bitte Dein Postfach. Sobald Du Deine Adresse bestätigt hast, bist Du offiziell ein Mitglied der Mamsterrad Community und erhältst als Dankeschön den Bodyscan, eine exklusiv von Imke eingesprochene Entspannungsübung. Yay!

Der Mamsterrad Newsletter

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung.